Stellenabbau bei Supermarktkette Real

Die Supermarktkette Real hat ihre Mitarbeiter über den geplanten Stellenabbau informiert. Wie verschiedene Medien berichten, wird von den Maßnahmen vor allem der traditionsreichen Real-Standort Mönchengladbach betroffen sein. Betriebsbedingte Kündigungen können nicht ausgeschlossen werden, heißt es. Derzeit sind in der Verwaltung von Real rund 1.300 Mitarbeiter beschäftigt. Zentralisierung in Düsseldorf Grund für die Stellenstreichungen ist die …

Metro übernimmt Emmas Enkel

Der Metro-Konzern hat seine Beteiligung am Lebensmittel-Onlinehandel „Emmas Enkel“ deutlich ausgebaut und übernimmt damit das erfolgreiche Start-Up. Das berichten verschiedene Fachmedien. Demnach hat der Handelskonzern seine bisher auf 15 Prozent beschränkten Anteile auf 93 Prozent ausgebaut und besitzt nunmehr die Mehrheit am Multichannel-Lebensmittelhändler. Die beiden Gründer Sebastian Diehl und Benjamin Brüser haben die Geschäftsführung bereits …

Metro Aufspaltung – Handelskonzern plant Trennung

Der Düsseldorfer Handelskonzern Metro plant nach eigenen Angaben die Aufspaltung in zwei unabhängigen, börsennotierten Geschäftseinheiten. Das gab der MDax-Konzern heute im Melina-Hotel in Düsseldorf bekannt. Demnach sollen das Großhandelsgeschäft „Metro Cash & Carry“ und die schwächelnde Lebensmitteltochter Real in eine eigene Gesellschaft ausgegliedert werden. Die übrigen Metro AG bestünde dann maßgeblich aus Europas größter Elektronikkette Media-Saturn. Der Vorstand sei bereits …

Metro Group verkauft Kaufhof an kanadischen Handelskonzern

Die Übernahmeschlacht um die Metro-Tochter Kaufhof ist entschieden. Wie der Düsseldorfer Metro Konzern mitteilte, wird die Warenhaustochter für 2,825 Milliarden Euro an den kanadischen Handelskonzern Hudson’s Bay (HBC) verkauft. Konkret übernimmt das Unternehmen 103 Galeria Kaufhof Filialen, 16 Sportarena-Filialen sowie 16 Warenhäuser des belgischen Tochterunternehmens Galeria Inno. Zudem sind Logistikzentren, Lager und die Kaufhof-Hauptverwaltung in …

Metro Group verzeichnet leichtes Umsatzplus

Das Düsseldorfer Handelsunternehmen Metro konnte im Geschäftsjahr 2012 den Umsatz um 1,2% auf 66,7 Milliarden Euro steigern. Das gab das Unternehmen heute bekannt. Trotz spürbarer Konsumzurückhaltung konnte der größte deutsche Handelskonzern laut Vorstandschef Olaf Koch durch Preissenkungen, veränderte Sortimente und vor allem den Ausbau des Online-Geschäfts in vielen Ländern weitere Marktanteile gewinnen. Die Metro-Tochter Media-Saturn …

METRO GROUP verkauft Real Osteuropa

Die METRO GROUP verkauft ihr osteuropäisches Real-Geschäfts an das französische Handelsunternehmen Groupe Auchan. Damit übernimmt Groupe Auchan alle operativen Aktivitäten und Immobilien der METRO GROUP-Tochtergesellschaft in Polen, Rumänien, Russland und der Ukraine übernehmen. Das Real-Geschäft in der Türkei ist nicht Bestandteil der Transaktion. Der Kaufpreis beträgt nach Metro-Angaben 1,1 Mrd. €, wovon rund 600 Mio. …

real,- modernisiert Onlineauftritt

Die SB-Warenhauskette real,- launchte kürzlich einen neuen Onlineauftritt. Unter www.real.de werden nun alle Onlineaktivitäten des Unternehmens unter einem einheitlichen Dach zusammengefasst. Durch die Umstrukturierung entfällt die Trennung zwischen der Onlinepräsenz des Offline-Geschäfts und dem real,- Onlineshop. Zudem erweitert real,- durch den neuen Auftritt sein Onlineangebot auf jetzt 15.000 Produkte in acht verschiedenen Kategorien und erleichtert …

SB-Warenhauskette Real bündelt Management-Kapazitäten

Die Metro-Tochter „real,-“ organisiert ihre Führungsstruktur neu. Wie der Aufsichtsrat der SB-Warenhauskette entschied, übernimmt Didier Fleury – bisher Vorsitzender des Real Group Committee und CEO Real International – künftig in Personalunion auch die Position des Vorsitzenden der Geschäftsführung Real Deutschland. Der bisherige Vorsitzende der Geschäftsführung, Roland Neuwald, wird neuer Geschäftsführer Vertrieb der Warenhauskette in Deutschland. …

Metro verkauft britisches Großhandelsgeschäft

Das Handelsunternehmen METRO GROUP verkauft sein britische Großhandelsgeschäft. Wie das Unternehmen mitteilte, wird die Booker Group alle 30 Großmärkte sowie die gesamten operativen Vermögenswerte von Makro UK erwerben. Im Gegenzug wird die METRO GROUP 9,99% des gegenwärtig ausgegebenen Aktienkapitals von Booker erhalten. Darüber hinaus erhält Metro eine Barzahlung von 15,8 Mio. Britische Pfund. Die Transaktion …

Metro bekräftigt Sparkurs – Kündigungen befürchtet

Der Düsseldorfer Metro Konzern bekräftigt seinen Sparkurs. Anfang der Woche wurde auf einer Hauptversammlung die neue strategische Ausrichtung des Unternehmens für die kommenden Jahre vorgestellt. Hauptziel bleibt neben der Steigerung des Umsatzes die Effizienzverbesserung. Demnach könnten noch in diesem Jahr Stellen gestrichen werden – trotz positiver Entwicklung im ersten Quartal 2012. Wie viele Jobs betroffen …

Metro Konzern organisiert Logistik neu

Der Düsseldorfer Metro Konzern organisiert seine Vertriebslinien-übergreifenden Logistik neu und führt diese unter dem Dach METRO LOGISTICS zusammen. Mit der logistischen Neuausrichtung beabsichtigt das Unternehmen, die Prozesse und Strukturen des Lieferketten-Managements wesentlich zu vereinfachen und den Vertriebslinien – allen voran Metro Cash & Carry und Real – verbesserte Logistikleistungen zu bieten. Im Rahmen der Neu-Organisation …

Mobile Capital Düsseldorf präsentiert sich auf Weltkongress in Barcelona

Unter dem Namen „Mobile Capital Düsseldorf“ präsentiert sich die Wirtschaftsförderung mit vier lokalen Firmen aus dem Mobilfunksektor, auf dem 7. Mobile World Congress, der vom 27.02.12-01.03.12 in Barcelona stattfindet. Mitarbeiter der städtischen Wirtschaftsförderung und Vertreter der Düsseldorfer Unternehmen sind im Deutschen Pavillon auf dem NRW-Firmen-Gemeinschaftsstand präsent. Bei den Düsseldorfer Firmen handelt es sich um die …