Home » Archive

Düsseldorf

Wirtschaft »

[18 Mai 2016 | No Comment | ]
Düsseldorfer Wirtschaft 2016 in herausragender Verfassung

Der Wirtschaftsstandort Düsseldorf ist in einer herausragenden Verfassung. Das spiegeln die aktuellen Zahlen zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Verhältnis zur Einwohnerzahl wider, die vom Statistischen Bundesamt herausgegeben wurden. Demnach liegt die Landeshauptstadt in Nordrhein-Westfalen auf Platz 1 und belegt im Gesamt-Vergleich mit anderen deutschen Großstädten Platz drei. Im Gesamtranking landet Düsseldorf nur knapp hinter Stuttgart und Frankfurt und vor Metropolen wie Hamburg, München und Köln. Zudem wuchs das Bruttoinlandsprodukt in der Stadt im vierten Jahr infolge. Somit liegt die Düsseldorfer Wirtschaft 2016 fast auf dem Niveau des Rekordjahres 2008.
Düsseldorfer Wirtschaft 2016
Auch die Industrie- und Handelskammer weist in ihrem …

Telekommunikation »

[13 Jul 2015 | No Comment | ]

Das Anfang Juli erblickte eine innovative, neue App in Düsseldorf das Licht der Welt: „beeto“ bietet lokalen Gewerbetreibenden eine Plattform, um online-affine Kunden zu erreichen. Über die App können Nutzer Geschäfte in ihrer Umgebung entdecken und mit diesen per Chatfunktion direkt in Kontakt treten. Auf diese Weise können zum Beispiel Reservierungen vorgenommen, Termine vereinbart, individuelle Anfragen gestellt und allgemeine Informationen über das jeweilige Geschäft abgerufen werden.

Gestartet wurde das Projekt im Düsseldorfer Stadtteil Pempelfort. Nun soll es mehrere Monate getestet werden. Im Anschluss soll das Angebot auf andere Metropolen wie Hamburg, Berlin oder München ausgeweitet werden. …

Immobilien, Wirtschaft »

[8 Jul 2015 | No Comment | ]

In Nordrhein-Westfalen und speziell im Teilmarkt Düsseldorf/Niederrhein haben Logistikflächen weiter Hochkonjunktur. Laut einem Marktbericht von Realogis, einem Beratungsunternehmen für Logistikimmobilien und Industrieimmobilien, wurden im vergangenen Jahr insgesamt 878.000 m² Mietfläche umgesetzt. Das sind zwar rund 20 Prozent weniger als noch 2013, allerdings verweist Realogis auf ein außergewöhnliches Rekordergebnis von 1,1 Mio. m² in 2013, das vorrangig durch Großflächen für den E-Commerce- und den Handelsbereich geprägt war. Somit sei ein solcher Rückgang normal.
Auch im Marktgebiet Düsseldorf/Niederrhein wurden weniger Projektentwicklungen verzeichnet als noch 2013. Allerdings lag der Gesamtflächenumsatz 2014 mit 250.000 m² immer noch über dem Durchschnitt …

Headline, Wirtschaft »

[28 Apr 2015 | No Comment | ]
Energiekonzern Eon verlässt Düsseldorf

Der Energiekonzern Eon wird Düsseldorf in absehbarer Zeit den Rücken kehren. Gestern gab das DAX-Schwergewicht einen umfangreichen Konzernumbau bekannt, der langfristige Auswirkungen für den Standort Düsseldorf haben wird. Demnach werden die bisherigen Geschäftsfelder in zwei Unternehmen aufgespalten. Das Hauptgeschäft der Eon SE wird nach Essen verlagert, wo bereits der Hauptkonkurrent RWE beheimatet ist. In Düsseldorf verbleibt der Konzernbereich mit den Geschäftsfeldern konventionelle Stromerzeugung, Energiehandel und Exploration & Produktion. Dieser wird zukünftig unter dem Namen Uniper firmieren. Der Name stammt von einem Eon-Mitarbeter und soll für „Unique Performance“ stehen.
Die Zukunft von Eon wird in Essen entschieden
In …

Wirtschaft »

[5 Apr 2013 | No Comment | ]

Wie die IHK Düsseldorf mitteilt, sind noch jede Menge Lehrstellen im Bezirk der IHK Düsseldorf zu vergeben. Die IHK habe bis Ende März 1.313 neu abgeschlossene Ausbildungsverträge registriert – 128 weniger als im Vorjahreszeitraum (-8,9 Prozent). Grund dafür sei nicht ein Mangel an Stellen, sondern an geeigneten Bewerbern. Die aktuelle IHK-Umfrage zeige, dass fast 80 Prozent der Unternehmen in Düsseldorf und im Kreis Mettmann gleichviel oder mehr Ausbildungsplätze anbieten wollten als bisher. Für das Gesamtjahr 2013 rechnet die IHK daher mit einem ähnlich guten Ergebnis bei den abgeschlossenen Ausbildungsverträgen wie im Vorjahr.
In der bundesweiten IHK-Lehrstellenbörse …

Wirtschaft »

[18 Jan 2013 | No Comment | ]

Die IHK Düsseldorf hat kürzlich den gewerblichen Mietspiegel für Düsseldorf und den Kreis Mettmann aktualisiert. Er bietet einen ersten qualifizierten Überblick über die Mieten aller wichtigen Teilmärkte der Städte im Kreis Mettmann und der Landeshauptstadt Düsseldorf, die für Einzelhandelsflächen, Büroflächen und Lagerflächen im Durchschnitt realisiert werden können. So müssen beispielsweise in Düsseldorf für Einzelhandelsgeschäfte, die in der sogenannten 1a-Lage liegen und bis zu 100 Quadratmeter Verkaufsfläche haben, im Durchschnitt zwischen 160 und 280 Euro bezahlt werden (Vorjahr: maximal 250 Euro).
In Monheim am Rhein kostet die Miete für ein Geschäft in Toplage im Durchschnitt zwischen neun …

Wirtschaft »

[11 Okt 2012 | No Comment | ]

Im Rahmen der regionalen Zusammenarbeit zwischen der Landeshauptstadt Düsseldorf, Rhein-Kreis Neuss und dem Kreis Mettmann hat die Arbeitsgruppe Wirtschaftsförderung eine gemeinsame Akquisitionsbroschüre präsentiert. Der „Regional-Guide“ stellt auf 20 Seiten die wirtschaftliche Stärke der Region vor. Auf der Immobilienmesse Expo Real in München kommt der Prospekt, der in Deutsch und Englisch herausgegeben wird, erstmals zum Einsatz.
„Nur durch ein enges Miteinander, gerade bei der Ansiedlungspolitik, werden wir für uns alle das Beste bewirken. Wir sind eine starke Region und zuverlässige Partner für die Wirtschaft“, so OB Dirk Elbers. So wurde im Rahmen der Gespräche zur Zusammenarbeit auch …

Newsticker »

[27 Sep 2012 | No Comment | ]

(WDR) Mit den Binnenhäfen in Duisburg, Düsseldorf, Neuss und Emmerich haben wir eines der größten Häfennetze Europas. Die Industrie- und Handelskammern wollen diesen Vorteil mehr nutzen und veranstalten deshalb in Neuss heute einen Hafentag. Auf den Straßen geht fast gar nichts mehr, und auch die Schiene stößt mittlerweile an ihre Kapazitätsgrenzen – so sehen es die Industrie- und Handelskammern. Beim Hafentag in Neuss wollen sie deshalb für die Schifffahrt werben und zwar auch bei den Unternehmen, die nicht direkt am Wasser liegen. Um unsere Flüsse optimal zu nutzen, müssten aber nach Ansicht der Industrie die …

Headline, Werbung »

[23 Aug 2012 | No Comment | ]
Düsseldorf weiterhin führender Standort für Werbung

Düsseldorf ist zum 17. Mal in Folge der umsatzstärkste Werbestandort in Deutschland. Die hiesigen Agenturen erreichten zusammen einen Umsatz von 4,97 Milliarden Euro. Auf Rang zwei des Umsatzrankings landete Hamburg mit 2,31 Mrd. Euro. Bemerkenswert: in der Norddeutshen Metropole sind mit 1.600 Agenturen doppelt so viele ansässig wie in Düsseldorf (831). Köln kommt mit 1.172 Agenturen auf einen Umsatz von 2,31 Mrd. Euro und belegt damit Platz 3.
Was macht den Standort Düsseldorf so stark?
In Düsseldorf gibt es eine starke Kreativszene! Über 4.100 Unternehmen sind insgesamt im Kreativbereich tätig und erwirtschaften einen Umsatz von rund 7,4 …

Tourismus, Wirtschaft »

[1 Aug 2012 | No Comment | ]

Laut der IHK sind die Betriebe im Bereich Hotellerie in Düsseldorf und im Kreis Mettmann mit der aktuellen Geschäftslage außerordentlich zufrieden. Zimmerauslastung und -preise sowie in Folge Umsätze und Betriebsergebnisse seien gestiege, heißt es in einer Pressemitteilung. Als Gründer wurden das gute Messejahr mit den großen Leitmessen Wire & Tube und Drupa in Düsseldorf und die robuste Konjunkturentwicklung. Auch der (Städte-)Tourismus sei im ersten Halbjahr 2012 gewachsen.
Zur Jahresmitte meldeten gut 55 Prozent aller Hotels eine gute und 40 Prozent eine zufriedenstellende Geschäftslage. Weniger als fünf Prozent seien derzeit unzufrieden, so das Ergebnis der aktuellen IHK-Hotelumfrage. …

Newsticker »

[4 Jun 2012 | No Comment | ]

(WDR) Im Zuge des bundesweiten Stromnetzausbaus soll eine der neuen Haupttrassen am Niederrhein entlang verlaufen. Das geht aus dem jetzt vorgestellten Entwicklungsplan der großen Netzbetreiber hervor. Danach sind vier große Trassen nötig, um für die Energiewende den Ökostrom von Nord- nach Süddeutschland zu transportieren. Zwei davon sollen in NRW entstehen – eine Trasse nahe Wesel, Meerbusch und Düsseldorf. Bürger und Kommunen haben nun sechs Wochen Zeit, Einwände vorzutragen.

Featured, Wirtschaft »

[4 Jun 2012 | No Comment | ]

Die Schnellstraße B8n ist endlich fertig! Die Verbindung zwischen A 59 und der Bundesstraße 8 am Kreuz Duisburg Süd wurde vergangene Woche nach langjähriger Bauzeit freigegegben. Kommunalpolitiker und Planer erhoffen sich für Pendler zwischen Düsseldorf und Duisburg eine erhebliche Zeitersparnis. Bei guter Verkehrslage soll die Fahrt von Innenstadt zu Innenstadt nun nur noch rund 25 Minuten dauern. Im Jahr 2020 sollen laut Straßen NRW bis zu 35.000 Autos pro Tag auf der neuen B8n fahren.
Für die insgesamt 11,6 Kilometer lange Umgehungsstraße von Düsseldorf nach Duisburg wurden 75-Millionen-Euro investiert. Insgesamt dauerten Planung und Arbeiten rund 25 Jahre. In den vergangenen beiden Jahre …

Wirtschaft »

[9 Mai 2012 | No Comment | ]

Laut einer Blitzumfrage der Industrie- und Handelskammer bei rund 350 Firmen melden die meisten Unternehmen in Düsseldorf und am mittleren Niederrhein weiterhin gute Umsätze. Demnach beurteilen 45 Prozent ihre Geschäftslage als gut, nur sechs Prozent als schlecht. Für die kommenden Monate rechneten knapp zwei Drittel der Unternehmen mit keiner Veränderung ihrer Geschäftslage. Die Optimisten seien mit 24 Prozent gegenüber den Pessimisten (13 Prozent) weiterhin in der Überzahl. Der IHK-Geschäftsklimaindex, der Lage und Erwartungen zusammenfasse, bleibe mit 124 Punkten weiter deutlich oberhalb seines neutralen Niveaus von 100 Punkten.
Das wirkt sich auch auf den Arbeitsmarkt aus. 22 …

Wirtschaft »

[3 Mai 2012 | No Comment | ]

Die Arbeitslosenzahlen in NRW sind im April leicht gestiegen. 744.222 Menschen waren arbeitslos, das sind 0,5 Prozent mehr als noch im März. Und viele Jugendliche sind noch immer auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Trotzdem sieht die Chefin der Arbeitsagentur NRW eine positive Entwicklung.
Gegenüber März erhöhte sich die Zahl der Arbeitslosen in Düsseldorf um 357 auf 27.584 Frauen und Männer. Gegenüber dem Vorjahr ist die Zahl der Arbeitslosen um 500 gesunken. Das bedeutet 1,8 Prozent weniger Arbeitslose als noch vor einem Jahr. „Im Vergleich zum Gesamtagenturbezirk ist die Entwicklung in der Landeshauptstadt etwas positiver ausgefallen. …

Wirtschaft »

[23 Feb 2012 | No Comment | ]

Für die Region Düsseldorf und den Kreis Mettmann hat in diesem Jahr ein „Kompetenzzentrum Frau und Beruf“ zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern seine Arbeit aufgenommen. Ein entsprechendes Kooperationsabkommen wurde heute unterzeichnet.
In Absprache mit den Wirtschaftsförderungsämtern und den Gleichstellungsbeauftragten und in enger Abstimmung mit den wirtschafts- und arbeitsmarktpolitischen Akteuren in der Region sollen bestehende Aktivitäten durch das 6-köpfige Team des Kompetenzzentrums gebündelt und neue Maßnahmen mit dem Ziel der Steigerung der Erwerbsbeteiligung von Frauen initiiert werden.
Insgesamt sollen 16 dieser Kompetenzzentren Nordrhein-Westfalens eingerichtet werden. Seit Jahresbeginn haben bereits elf ihre Arbeit aufgenommen. …

Personal »

[26 Jan 2012 | No Comment | ]

Deutschlands größte Wirtschafts- und Finanzzeitung, Das Handelsblatt, verstärkt sich mit Dr. Michael Inacker, der in den Redaktionen in Berlin und Düsseldorf als neuer Leiter des Hauptstadtbüros und Stellvertretender Chefredakteur tätig wird. Inacker ist Autor, Journalist, Kommunikations-Manager sowie Politikberater und war zuletzt Senior Vice President und Bereichsleiter Konzernkommunikation der METRO AG.
Die journalistische Praxis ist dem ehemaligen Stellvertretenden Chefredakteur der WirtschaftsWoche und Leiter des Hauptstadtbüros des Magazins (2007-2009) keine Unbekannte. Seine journalistische Laufbahn startete Inacker 1991 als Redakteur des „Rheinischen Merkur“. Von 1992 bis 1997 war er Chefkorrespondent und Leiter der Meinungsseite der „WELT …

Featured, Wirtschaft »

[19 Dez 2011 | No Comment | ]

Am Düsseldorfer Flughafen setzte verganenen Freitag ein Airbus A330-300 der Etihad Airways auf, um am späten Vormittag erstmals in Richtung Abu Dhabi zu starten. Etihad, die staatliche Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate, verbindet Düsseldorf zukünftig vier Mal pro Woche nonstop mit dem internationalen Drehkreuz Abu Dhabi. Ab April 2012 wird Etihad die Strecke Düsseldorf – Abu Dhabi sogar täglich anbieten. Für Etihad gilt Düsseldorf als die wichtigste Streckenaufnahme in Europa in diesem Jahr. Über das internationale Drehkreuz Abu Dhabi werden den Fluggästen weitere Verb indungen in den Nahen Osten sowie nach …

Featured, Wirtschaft »

[16 Dez 2011 | No Comment | ]
Düsseldorfer Haushalt zum 13. Mal in Folge ausgeglichen

Der Stadtrat hat den Haushalt für das Jahr 2012 verabschiedet. Der Etat der Landeshauptstadt Düsseldorf ist demnach zum 13. Mal in Folge ausgeglichen. Der Haushalt 2012 hat ein Gesamtvolumen von 2,41 Milliarden Euro. Für den Ausgleich sollen 94,3 Millionen Euro aus der über die vergangenen Jahre angesparten Ausgleichsrücklage entnommen werden. Die Schuldenfreiheit Düsseldorfs bleibt somit gewahrt.
Die Stadt Düsseldorf wird im kommenden Jahr ihre Masterpläne fortführen und weitere Investitionen vornehmen. In die Schulen sollen insgesamt 116,5 Millionen Euro fließen. Ein Schwerpunkt wird auch im neuen Jahr weiterhin der Einsatz für Familien sein. …

Wirtschaft »

[1 Dez 2011 | No Comment | ]

Zum geplanten Stellenabbau des Biotech-Unternehmens Qiagen in Hilden bei Düsseldorf sind jetzt konkrete Zahlen bekannt geworden. Demnach will Hildens größter Arbeitgeber in Deutschland rund 150 Stellen streichen. Am stärksten betroffen ist die Firmenzentrale. Qiagen hat in Deutschland rund 1.300 Beschäftigte, in Hilden sind es etwa 1.100. Mit den Arbeitnehmervertretern wurde vereinbart, den Betroffenen Aufhebungsverträge und eine großzügige Abfindungen anzubieten. Zudem sollen betroffene Mitarbeiter durch eine professionelle Agentur bei der Suche nach neuen Jobs unterstützt werden.
Das Unternehmen hatte am Montag ein Umbauprogramm angekündigt, das auch den Abbau von acht bis zehn Prozent der weltweit etwa 3.800 …

Featured, Werbung »

[1 Dez 2011 | No Comment | ]
iq media marketing strukturiert Kundenbetreuung um und stärkt Standort Düsseldorf

iq media marketing legt die Ansprechpartner für Agenturen und Kunden zusammen um die Kundenbetreuung zu optimieren. Mit dem Betreuungskonzept, werde die Vermarktung von Premium-Medien wie Handelsblatt, WirtschaftsWoche, DIE ZEIT, VDI nachrichten und Der Tagesspiegel erheblich an Geschwindigkeit und Schlagkraft gewinnen, begründet Geschäftsführerin Marianne Dö lz die Entscheidung. Vorbild seien die sehr guten Erfahrungen, die iqm damit für den Kunden N24 gemacht hat.
Neben der Bündelung des Sales nach Agenturen baut iqm auch die Kreativ-Unit aus. Die Spezial-Unit Commercial Marketing konzipiert künftig portfolioübergreifend individuelle Angebote, der Schwerpunkt liegt hier mehr auf Beratung denn auf …