home Immobilien Oracle Deutschland mietet Büros im Forty Four am Kennedydamm

Oracle Deutschland mietet Büros im Forty Four am Kennedydamm

Der US-amerikanischer Soft- und Hardwarehersteller Oracle zieht in das Bürohaus „Forty Four“ auf der Rolandstraße. In der Immobilie am Kennedydamm mietete die deutsche Tochter des IT-Unternehmens, die Oracle Deutschland B.V. & Co. KG, rund 4.444 m² Bürofläche. Zusammen mit Cushman & Wakefield war Anteon Immobilien beratend tätig.

 FORTY FOUR Düsseldorf
FORTY FOUR Düsseldorf, Foto: die developer

Immobilie Forty Four am Kennedydamm

Das Projekt „Forty Four“ wird derzeit im Teilmarkt Kennedydamm/Derendorf saniert. Die Fachleute sprechen von „refurbished“. Die zehngeschossige und 50 Meter hohe Immobilie bietet insgesamt eine Fläche von 13.200 Quadratmetern. Mit der Großanmietung von Oracle ist das Gebäude bereits vor der Fertigstellung Ende 2017 zu circa 70 Prozent vermietet. Weiterer Hauptmieter ist Cadman, eine der führenden Agenturen für Immobilienmarketing in Deutschland.

Eigentümer der Büroimmobilie ist die developer Projektentwicklung GmbH. Mit den Planungen rund um das Immobilienprojekt Düsseldorf wurden die Düsseldorfer Architekten SOP beauftragt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.