Home » Archive

Artikel in der Kategorie Headline

Headline, Messe »

[22 Mrz 2017 | No Comment | ]
ProWein 2017 mit neuem Spitzenwert bei Besucher- und Ausstellerzahlen

Die ProWein 2017 hat eine erfolgreiche Bilanz gezogen. Zur Weltleitmesse der internationalen Wein- und Spirituosenbranche kamen 58.500 Fachbesucher aus 130 Ländern um an den drei Messetagen Weine zu verkosten, Produktinnovationen zu bestaunen, das hochinteressante Rahmenprogramm zu besuchen und natürlich um zu ordern. Bemerkenswert: jeder zweite Besucher kam aus dem Ausland nach Düsseldorf. Auch der erneut hohe Anteil an Führungskräften war erfreulich: über 60 Prozent der Besucher zählten zu den Top-Entscheidern mit klaren Investitionsabsichten.

„Die ProWein ist eine unglaublich intensive Messe. Drei Tage lang findet hier bei uns in den Hallen ein sehr konzentriertes und überaus effektives …

Headline, Messe »

[19 Mrz 2017 | No Comment | ]
ProWein 2017 in Düsseldorf startet

Vom 19. bis 21.03. kommt die internationale Weinwelt anlässlich der Weltleitmesse ProWein wieder nach Düsseldorf. Auf die bis zu 60.000 Messebesucher warten in diesem Jahr über 6.300 Aussteller aus 60 Nationen auf einer Ausstellungsfläche von 68.232 m². Vertreten sind alle relevanten Weinbauregionen der Welt, sowie eine Auswahl von etwa 400 Spirituosen-Spezialitäten. Die anwesenden Fachleute der internationalen Wein- und Spirituosenbranche haben bei der ProWein erfahrungsgemäß eine hohe Entscheidungskompetenz im Einkauf, was die Messe zum unangefochtenen Branchentreffpunkt Nr. 1 macht. Im letzten Jahr kamen die Besucher vor allem aus den Benelux-Staaten, Skandinavien, Nord-und Süd-Amerika sowie Frankreich und Asien. …

Headline, Messe »

[20 Jan 2017 | No Comment | ]
Düsseldorf im Zeichen der boot 2017

Ab dem 21. Januar steht Düsseldorf wieder ganz im Zeichen der boot 2017, der bedeutendsten Wassersportmesse der Welt. Über 1.800 Aussteller aus 70 Ländern haben sich angekündigt um ihre Produkte und Dienstleistungen auf einer Ausstellungsfläche von über 220.000 Quadratmetern zu präsentieren. Damit ist die boot so international wie nie zu vor. Bis 29. Januar 2017 können Besucher in den Messehallen des Düsseldorfer Messegeländes die ganze Welt des Wassersports kennenlernen. Zu entdecken gibt es neben Luxusyachten und Motorbooten, alles rund um die Themen Segeln, Tauchen, Angeln sowie Urlaub am und auf dem Wasser.
Trendsportarten auf der boot …

Headline, Wirtschaft »

[20 Dez 2016 | No Comment | ]
Stellenabbau bei Supermarktkette Real

Die Supermarktkette Real hat ihre Mitarbeiter über den geplanten Stellenabbau informiert. Wie verschiedene Medien berichten, wird von den Maßnahmen vor allem der traditionsreichen Real-Standort Mönchengladbach betroffen sein. Betriebsbedingte Kündigungen können nicht ausgeschlossen werden, heißt es. Derzeit sind in der Verwaltung von Real rund 1.300 Mitarbeiter beschäftigt.
Zentralisierung in Düsseldorf
Grund für die Stellenstreichungen ist die geplante Zentralisierung der Real-Verwaltung in Düsseldorf unter dem Dach der Metro AG. Diese war bereits im Oktober bekannt geworden. Demnach soll die Organisation der Real-Märkte umfangreich restrukturiert werden, um die Effizienz zu steigern und die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens durch eine Verbesserung der Ertrags- …

Headline »

[17 Nov 2016 | No Comment | ]
Trivago Börsengang – Hotel-Suchmaschine will in den Nasdaq

Die Hotel-Suchmaschine Trivago mit Sitz in Düsseldorf will an die Börse. Doch nicht in Frankfurt oder London soll der Börsengang erfolgen: Trivago soll im prestigeträchtigen Nasdaq in New York gelistet werden. Wie das Unternehmen mitteilte, wurde bereits bei der zuständigen US-Börsenaufsicht SEC bereits einen entsprechender Antrag eingereicht. Betrachtet man die unternehmerischen Hintergründe, ist der Schritt „über den großen Teich“ allerdings wenig überraschend: seit einigen Jahren gehört das erfolgreiche Unternehmen dem US-Online-Reiseanbieter Expedia.
Auf dem NASDAQ Select Market soll Trivago künftig unter dem Tickersymbol „TRVG“ gehandelt werden. J.P. Morgan Securities LLC, Goldman, Sachs & Co. und Morgan Stanley & Co. …

Headline, Messe »

[27 Okt 2016 | No Comment | ]
K 2016: 230.000 investitionsfreudige Besucher aus über 160 Ländern

Vom 19. bis 26. Oktober präsentierte sich die internationale Kunststoff- und Kautschukindustrie wieder in Düsseldorf. Auf der „K 2016„, der weltgrößten Messe der Branche, stellen insgesamt 3.285 Aussteller die neuesten Entwicklungen für alle Industriebereiche vor. Die veranstaltende Messe Düsseldorf zog zum Abschluss der Fachmesse eine überaus positive Bilanz. Demnach kamen über 230.000 Besucher aus aller Welt in die Messehallen nach Stockum. Zum Vergleich: zur letzten „K“ im Jahre 2013 kamen „nur“ 218.000 Besucher. Die große Nachfrage spiegelt somit die außerordentlich gute Konjunktur dieses Wirtschaftszweiges und die positiven Zukunftsaussichten wider.
K2016: „Die größte Kunststoff-Fabrik der Welt“
Auf einer …

Headline, Wirtschaft »

[21 Okt 2016 | No Comment | ]
Traditionsgeschäft Bornemeyer schließt – Rossmann zieht ein

Ende September gaben Karin und Manfred Bornemeyer, Besitzer des Textilhaus Bornemeyer, die Schließung ihres Traditionsgeschäfts auf der auf der Schadowstraße bekannt. Damit schließt im März 2017 nach 89 Jahren eines der letzten Düsseldorfer Einzahlhandelsgeschäfte in Familienhand. Zahlreiche Düsseldorfer äußerten sich daraufhin bestürzt über das Ende von „Bornemeyer“, das seit jeher für Wäsche jeglicher Art und eine herausragende Fachberatung stand. Ob Büstenhalter mit ungewöhnlichen Maßen, Dessous, Bademoden in 56 unterschiedlichen Größen oder Strümpfe in allen möglichen Varianten – bei Bornemeyer wurde man auf der 1.800 Quadratmeter großen Verkaufsfläche fündig. Durch die Schließung verlieren 40 Mitarbeiter ihren …

Headline, Immobilien »

[8 Sep 2016 | No Comment | ]
Altes Straßenverkehrsamt: Stadt Düsseldorf verkauft riesiges Gelände im Stadtteil Derendorf

Die Stadt Düsseldorf startet ein Investorenauswahlverfahren für ein riesiges Grundstück im Stadtteil Derendorf. Es umfasst eine Fläche von fast 15.000 Quadratmeter und liegt südlich der Heinrich-Ehrhardt-Straße, nahe den Verkehrsknotenpunkten Kennedydamm, Uerdinger Straße, Johannstraße, Roßstraße und dem „Mörsenbroicher Ei“. Dank der zentralen Lage zwischen Messe, Flughafen und Innenstadt dürfte das Interesse bei potentiellen Investoren groß sein. Immerhin sind Flächen dieser Größenordnung in vergleichbarer Lage absolute Mangelware. Zudem macht die optimale Verkehrsanbindung an Verkehrsadern wie A 52, A 44 und B8n das Areal für zahlreiche Bauvorhaben interessant.
Illustre Nachbarschaft dank Unternehmerstadt und Showrooms
In direkter Nachbarschaft finden sich bereits zahlreiche hochwertige Immobilien. So beginnt auf der anderen Seite der Rather Straße das ehemalige Rheinmetall-Gelände, auf dem in den letzten Jahren …

Headline, Wirtschaft »

[29 Aug 2016 | No Comment | ]
Targo Commercial Finance: Targobank erweitert Geschäft um Factoring und Leasing

Die in Düsseldorf ansässige Targobank enstand 2010 aus der kriselnden Citibank, die von der französischen Banque Fédérative du Crédit Mutuel (BFCM) übernommen wurde. Seit Ihrer Gründung als Kundenkreditbank (KKB) im Jahr 1926 konzentrierte sich die Bank vor allem auf das Privatkundengeschäft. Das wird sich nun durch den Einstieg in das Factoring- und Leasinggeschäft ändern. Wie das Unternehmen bekannt gab, hat die Muttergesellschaft BFCM die GE Equipment Finance (Factoring) und die GE Receivable Finance (Leasing) in Deutschland und Frankreich übernommen und wird deren deutsche Gesellschaften in die Targobank eingliedern. Die Zustimmung der Aufsichtsbehörden steht noch aus.
Im Detail handelt es sich um die Bereiche GE Capital Factoring und …

Headline, Wirtschaft »

[26 Jul 2016 | No Comment | ]
Biotechunternehmen Evoxx Technologies entsteht durch Fusion

Durch die Fusion der beiden Biotechunternehmen Evocatal (Düsseldorf/Monheim) und Aevotis (Potsdam) entsteht ein neues Unternehmen namens Evoxx Technologies. Das teilten beide Firmen kürzlich mit. Beide Standorte mit insgesamt rund 40 Mitarbeitern sollen erhalten bleiben. Bereits seit 2012 hatten Evocatal und Aevotis kooperiert. Durch den Zusammenschluss soll die Wertschöpfungskette noch effizienter gestaltet werden. Evoxx ist auf die Enzymentwicklung und -produktion für die Nahrungsmittel- und Kosmetikindustrie spezialisiert. Auch die Entwicklung maßgeschneiderter Prozesse zur Herstellung von Feinchemikalien mit Hilfe von Biokatalysatoren gehört zu Betätigungsfeld des Unternehmens.
Entwicklung neuer Inhaltsstoffe für den Lebensmittelmarkt
Fokussieren wird sich Evoxx Technologies vor allem auf …

Headline, Tourismus »

[15 Jul 2016 | No Comment | ]
Rheinkirmes 2016 startet in Düsseldorf

Heute startet in Düsseldorf mir der „Größten Kirmes am Rhein“ eines der größten Volksfeste der Welt. Veranstaltet wird es vom St. Sebastianus Schützenverein von 1316, der in diesem Jahr auch sein 700-jähriges Bestehen feiert. Bis zum 24. Juli werden rund vier Millionen Besucher auf den linksrheinischen Festwiese in Düsseldorf-Oberkassel erwartet. Viele davon reisen extra zur Kirmes an. Auf den 165.000 Quadratmeter großen Areal präsentieren über 300 Schausteller aus dem In- und Ausland eine große Auswahl an Fahrgeschäften. Auch das umfangreiche Gastronomie-Angebot und die zahlreichen Festzelte, die vornehmlich von den Düsseldorfer Hausbrauereien betrieben werden, locken die Massen. Die im …

Headline, Immobilien »

[4 Jul 2016 | No Comment | ]
Wohnprojekt „Heimathafen“ im MedienHafen geplant

Der MedienHafen gilt als eines der architektonischen Aushängeschilder des Wirtschaftsstandorts Düsseldorf. Internationale renommierte Architekten wie Frank O. Gehry, David Chipperfield, Joe Coenen, Steven Holl und Claude Vasconi haben sich hier in den vergangenen 20 Jahren mit spektakulären Gebäuden verewigt und ein Quartier geschaffen, das rund 700 Unternehmen eine Heimat bietet. Die Attraktivität des Standorts zeigt sich auch darin, dass über 70% der ansässigen Firmen hier ihren Hauptsitz haben. Doch wenn es dunkel wird und die Mitarbeiter die Büros verlassen, wird es meist still zwischen Speditions- und Kaistraße. Zwar lockt die vielfältige Gastronomie und die exponierte Lage …

Headline, Immobilien, Mode »

[30 Jun 2016 | No Comment | ]
Edel-Outlet: Carsch-Haus wird Flagship-Store von Saks Off 5th

Der neue Kaufhof-Eigentümer, das kanadische Unternehmen Hudson Bay Company, steigt mit einer neuen Marke in den deutschen Textil-Einzelhandel ein: unter dem Namen Saks Fifth Avenue Off 5th (Saks Off 5th) sollen zum Jahreswechsel fünf Läden eröffnet werden. Der Flagship-Store soll in Düsseldorf stehen. Die Immobilie die sich HBC dafür ausgesucht hat, hat in der Landeshauptstadt eine besondere Strahlkraft: das geschichtsträchtige Carsch-Haus. Bislang ist in dem zentral gelegenen Gebäude am Rande der Altstadt ein Premium-Warenhaus mit internationalen Mode- und Design-Marken untergebracht. Bis 2017 soll das auch noch so bleiben. Dann zieht die neue Marke ein.
Carsch-Haus wird komplett umgewandelt
Bis zum …

Headline, NRW, Wirtschaft »

[29 Jun 2016 | No Comment | ]
Folgen des Brexit für die nordrhein-westfälische Wirtschaft

Der Brexit erreicht Nordrhein-Westfalen. Laut der Rheinischen Post hat der Landesvorsitzende der CDU Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet, Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) aufgefordert, zeitnah eine Regierungserklärung zu den Folgen des Brexit für die nordrhein-westfälische Wirtschaft abzugeben. Zuletzt hatte NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin (SPD) gegenüber dem Kölner Stadt-Anzeiger die Meinung vertreten, dass die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Nordrhein-Westfalen und Großbritannien durch den bedauernswerten Entscheid für den Ausstieg aus der Europäischen Union „voraussichtlich nicht gefährdet“ seien. Laut Laschet sei diese Einschätzung falsch und leichtfertig. Dem schlossen sich führende Arbeitgeber aus NRW an.
Brexit gefährdet NRW-Wirtschaft erheblich
Luitwin Mallmann, Hauptgeschäftsführer der Arbeitgeberverbände, sagte, dass das bevölkerungsreichste Bundesland mit …

Headline, Wirtschaft »

[27 Jun 2016 | No Comment | ]
Henkel übernimmt Sun Products für 3 Milliarden Euro

Der Düsseldorfer Henkel-Konzern baut sein Nordamerika-Geschäft weiter aus und kauft alle Anteile des US-Wasch- und Reinigungsmittelkonzerns The Sun Products Corporation. Damit rückt Henkel auf einen Schlag auf Position 2 des Waschmittelmarktes in Nordamerika auf. Die Anteile werden von einem Fonds von Vestar Capital Partner übernommen, die Transaktion hat ein Volumen von von insgesamt rund 3,2 Milliarden Euro.
Sun Products: breites Produktportfolio für den ameriaknischen Markt
Zu Sun Products gehören führende Waschmittelmarken wie all® und Sun® sowie der Weichspüler Snuggle®. Zudem werden für führende, nordamerikanische Handelsketten Waschmittelmarken entwickelt und produziert. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Wilton, Connecticut, erzielte …

Headline, Messe »

[1 Jun 2016 | No Comment | ]
drupa 2016: Düsseldorf wird zu drupacity

Mit der drupa 2016 findet in Düsseldorf dieser Tage die weltgrößte Messe für Printmedien statt. Vom 31. Mai bis zum 10 Juni präsentiert die Druckindustrie am Rhein ihre Produkt-Innovationen und Neuheiten. 1.820 Aussteller aus 54 Ländern zeigen die Vielseitigkeit Ihrer Branche, darunter internationale Global Player und Marktführer ebenso wie aufstrebende Unternehmen und Start-Ups aus aller Welt. Alle 19 Messehallen der Messe Düsseldorf im Stadtteil Stockum werden für die drupa in Beschlag genommen. Die Stadt erwartet zur Messe mehrere hunderttausende Besucher.
Print 4.0: dominierender Trend auf der drupa 2016
Als dominierender Trend der drupa 2016 gilt „Print 4.0„. Entsprechende …

Headline, Wirtschaft »

[25 Mai 2016 | No Comment | ]
Stadtwerke Düsseldorf feiern effizientestes Gaskraftwerk der Welt

Die Stadtwerke Düsseldorf feiern in diesem Jahr ihren 150. Geburtstag und machen sich das passende Geschenk gleich selbst: für ein Investionsvolumen von 500 Millionen Euro wurde in den letzten 32 Monaten das effizienteste und leistungsfähigste Gas- und Dampfturbinenkraftwerk (GuD) der Welt errichtet, das nach erfolgreicher Testphase nun eröffnet wurde. Gut 430 Vertreter und Vertreterinnen aus Politik und Wirtschaft waren zur Eröffnung des neuen Kraftwerksblocks auf der Lausward gekommen, der den Namen „Fortuna“ trägt.
Das effizientestes Gaskraftwerk der Welt steht in Düsseldorf
Für Udo Brockmeier, Vorstandschef der Stadtwerke Düsseldorf, ist das neue Kraftwerk ein Symbol für die Zukunft der …

Headline, Messe »

[18 Mai 2016 | No Comment | ]
Messe Düsseldorf Gewinn sinkt auf 10,3 Millionen Euro

Die Messe Düsseldorf GmbH hat im turnusbedingt veranstaltungsschwachen Geschäftsjahr 2015 einen Jahresüberschuss nach Steuern in Höhe von 10,3 Mio. Euro eingefahren. Im Vorjahr lag der Messe Düsseldorf Gewinn noch bei 57,7 Mio. Euro. Die Umsatzerlöse des Gesamt-Konzerns sanken von 411,5 Mio. Euro auf 302 Mio. Euro. Dennoch lag der Umsatz der Messe Düsseldorf GmbH 2015 rund 3,5 Prozent über Plan. Besonders umsatzstark waren wie gewohnt die Eigenveranstaltungen zu denen Top-Messen wie die MEDICA, ProWein, A+A und boot sowie das Metallmessen-Quartett GIFA/METEC/THERM-PROCESS/NEWCAST zählen. Insgesamt 18 Eigen- und 11 Gastveranstaltungen organisierte die Messe Düsseldorf im vergangenen Jahr auf dem …

Headline »

[2 Mai 2016 | No Comment | ]
Metro übernimmt Emmas Enkel

Der Metro-Konzern hat seine Beteiligung am Lebensmittel-Onlinehandel „Emmas Enkel“ deutlich ausgebaut und übernimmt damit das erfolgreiche Start-Up. Das berichten verschiedene Fachmedien. Demnach hat der Handelskonzern seine bisher auf 15 Prozent beschränkten Anteile auf 93 Prozent ausgebaut und besitzt nunmehr die Mehrheit am Multichannel-Lebensmittelhändler. Die beiden Gründer Sebastian Diehl und Benjamin Brüser haben die Geschäftsführung bereits abgegeben und legen nach Unternehmensangaben „eine wohlverdiente Pause ein“.
Erfolgsmodell Emmas Enkel
Emmas Enkel war 2011 in Düsseldorf gestartet und bietet seinen Kunden seither innovative Möglichkeiten, um Lebensmittel online zu bestellen. Kunden können aus über 3.500 Artikeln wählen und diese zu einem Wunschtermin …

Headline »

[30 Mrz 2016 | No Comment | ]
Metro Aufspaltung – Handelskonzern plant Trennung

Der Düsseldorfer Handelskonzern Metro plant nach eigenen Angaben die Aufspaltung in zwei unabhängigen, börsennotierten Geschäftseinheiten. Das gab der MDax-Konzern heute im Melina-Hotel in Düsseldorf bekannt. Demnach sollen das Großhandelsgeschäft „Metro Cash & Carry“ und die schwächelnde Lebensmitteltochter Real in eine eigene Gesellschaft ausgegliedert werden. Die übrigen Metro AG bestünde dann maßgeblich aus Europas größter Elektronikkette Media-Saturn. Der Vorstand sei bereits mit der Schaffung der beiden neuen Geschäftseinheiten befasst, heißt es. Die Aufspaltung soll bis Mitte 2017 umgesetzt werden.
Metro Aufspaltung in Lebensmittel und Elektroniksparte
Die Leitung der Lebensmittelsparte, auf die rund zwei Drittel des Metro-Umsatzes und drei Viertel des operativen Ergebnisses entfallen, wird der …